Skip to main content

Table 1 Shortest length of positive/negative paths in TOYNET (∞= no path exists). Values in the diagonal indicate whether the respective element is involved in a positive/negative feedback loop. See also the dependency matrix in Figure 6.

From: A methodology for the structural and functional analysis of signaling and regulatory networks

  I1 I2 A B C D E F G O1 O2
I1 ∞/∞ ∞/∞ 4/4 1/∞ 2/2 3/3 ∞/1 ∞/2 ∞/3 3/3 ∞/4
I2 ∞/∞ ∞/∞ ∞/4 ∞/5 2/∞ 3/∞ 1/∞ 2/∞ 3/∞ 3/∞ 4/∞
A ∞/∞ ∞/∞ ∞/4 1/∞ 2/∞ 3/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ 3/∞ ∞/∞
B ∞/∞ ∞/∞ ∞/3 ∞/4 1/∞ 2/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ 2/∞ ∞/∞
C ∞/∞ ∞/∞ ∞/2 ∞/3 ∞/4 1/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ 1/∞ ∞/∞
D ∞/∞ ∞/∞ ∞/1 ∞/2 ∞/3 ∞/4 ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/4 ∞/∞
E ∞/∞ ∞/∞ ∞/3 ∞/4 1/∞ 2/∞ ∞/∞ 1/∞ 2/∞ 2/∞ 3/∞
F ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ 2/∞ 1/∞ ∞/∞ 2/∞
G ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ 1/∞ 2/∞ ∞/∞ 1/∞
O1 ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞
O2 ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞ ∞/∞